Therapie

Manuelle Therapie

  • Dient der Schmerztherapie durch gezielte Griffe
  • Verbessert Gelenksbeweglichkeiten und löst Blockaden

Zweijährige Zusatz Ausbildung mit dem Schwerpunkt auf das Muskulo – Skelettal- und Nervensystem

CMD

  • Dient der Behandlung des Kiefergelenkes und des gesamten Oro-Fazialen-Traktes
  • Löst muskuläre Beschwerden des Kiefergelenkes und Dysbalancen der Kaumuskulatur
  • Behandlung von Kopfschmerzen durch Knirschen, Fehlstellungen der oberen Kopfgelenke (Occiput, Atlas und Axis)

Zusatz-Ausbildung und Teil der Manuellen Therapie und Osteopathie

Kinesiotaping

  • Detonisierende (lockernde), Tonisierende (anregende) und Stabilisierende Tapeverbände mittels klassischem Kinesiotape
  • Nach dem holländischen Medical Taping Concept
  • Dynamische Nutzung und aktive Funktion im Alltag

Zusatz-Ausbildung und Teil der Manuellen Therapie und Osteopathie

Functional Movement Screen (FMS)

  • Ein Verfahren und Screening, welches funktionelle Einschränkungen ermittelt und Asymmetrien des Körpers darstellt
    Schmerztherapie
  • Beinhaltet die Kombination und Nutzung verschiedener Techniken wie der Manuellen Therapie, des Fasziendistorsionsmodells, der klassischen Massage und Triggerpunkt – Therapie uvm. Das ist Ziel das Nervensystem zu stimulieren und Entzündungen und schmerzverursachende Faktoren zu inhibieren.

Zusatz-Ausbildung und Teil der Manuellen Therapie und Osteopathie

Functional Movement Screen (FMS)

  • Ein Verfahren und Screening, welches funktionelle Einschränkungen ermittelt und Asymmetrien des Körpers darstellt
    Schmerztherapie
  • Beinhaltet die Kombination und Nutzung verschiedener Techniken wie der Manuellen Therapie, des Fasziendistorsionsmodells, der klassischen Massage und Triggerpunkt – Therapie uvm. Das ist Ziel das Nervensystem zu stimulieren und Entzündungen und schmerzverursachende Faktoren zu inhibieren.

Zusatz-Ausbildung und Teil der Manuellen Therapie und Osteopathie

Kinesiotaping

  • Detonisierende (lockernde), Tonisierende (anregende) und Stabilisierende Tapeverbände mittels klassischem Kinesiotape
  • Nach dem holländischen Medical Taping Concept
  • Dynamische Nutzung und aktive Funktion im Alltag

Faszientherapie

  • Beinhaltet neben Techniken der Manuellen Therapie, die Therapieformen der Bindegewebsmassage, Schröpfen, des Fasziendistorsionsmodells und der Triggerpunktbehandlung

Medical Flossing

  • Eine neuere Therapie Form welches im Sinne der Okklusion (Abschnürung) der Exrtemitäten arbeitet
  • Anbringung eines Latexbandes von Körperfern zur Körpermitte mit gezieltem Zug über Gelenke, Muskeln und Faszien
  • Fördert die Durchblutung schlecht durchbluteter Areale wie Sehnen und Bänder
  • Wirkt schmerzlindert auf das Nervensystem (Gate – Control – Theorie), und kann fasziale Verklebungen im Sinne von Crossed-Links lösen

Osteoporose Therapie und Aufbautraining

  • Spezielles hypertrophie Training
  • 12 – wöchiges Interventionsprogramm
  • Wirbelsäulenstabilisierende Trainingstherapie
  • Ernährungsumstellung und spezielle Diät

Personal Training

  • Gewichtsreduktion, Muskelaufbau, Muskeldefinition, Wettkampfvorbereitung, Athletiktraining
    Ernährungscoaching
  • Fettabbau, Muskelaufbau, Stoffwechselumstellung